Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Sie wollten mich zum Verstummen bringen»

«Ich würde mich heute nicht mehr entschuldigen. Ich würde sagen, dass mein Mann genau das getan hat, was der Gesetzgeber ausdrücklich empfiehlt», meint die Sozialdemokratin Magret Kiener Nellen rückblickend.
Nach den Delegierten der SP Bern-Mittelland nominierte auch die Kantonalpartei die Bolliger Nationalrätin für die Nationalratswahlen.
Bolligen wählt Margret Kiener Nellen zur neuen Gemeindepräsidentin. Verlierer Hans Graf (links) gratuliert  zur Wahl. (5.11.2000)
1 / 11
Mehr zum thema