Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Separater Bus für Asylbewerber

Fährt wie das Postauto Innerthal–Siebnen SZ fast leer durch die Gegend: Ein Postauto im Kanton Nidwalden. (2. September 2010)
Weit draussen untergebracht: Ein Bewohner der temporären Asylunterkunft auf dem Lukmanierpass, die im August 2013 in Betrieb genommen wurde. (7. August 2013)
Stösst nicht auf Begeisterung: Die Bevölkerung von Schmidrüti im Zürcher Oberland zeigt ihren Protest gegen ein Asylzentrum. (8. April 2012)
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin