ABO+

Pierre Maudet kommt haarscharf davon

Die FDP Genf spricht ihrem Staatsrat trotz zahlreicher Skandale das Vertrauen aus. Die Krise der Partei ist damit aber nicht beendet. Im Gegenteil.

Der Genfer Staatsrat Pierre Maudet entschuldigt sich an der FDP-Generalversammlung für seine Lüge und sein Fehlverhalten. Video: SDA
Philippe Reichen@PhilippeReichen
Christoph Lenz@lenzchristoph

Ist Pierre Maudet der grosse Sieger der Stunde? Das ist die Frage, die gestern Abend um 22.45 Uhr über dem Hörsaal der Genfer Universität hängt. Zweieinhalb Stunden lang haben sich Mitglieder der FDP gestritten über die Frage, ob die Partei ihrem angeschlagenen Staatsrat noch vertraut.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt