Stichwort:: Margret Kiener Nellen

News

Schweizer Weg statt «Krieg gegen die Drogen»

UNO Die repressive Drogenpolitik sei gescheitert, sagt eine Schweizer Delegation bei der UNO. Das Schweizer Modell dagegen habe sich bewährt. Mehr...

Worte der Liebe – mitten in Bern

Bern Ein Briefkasten beim Berner Hauptbahnhof ist mit einem ganz speziellen Schriftzug versehen. Entdeckt und bildlich festgehalten hat diesen die SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen. Mehr...

Skandale (fast) ohne Folgen

Trotz medialen Gewittern schafften Margret Kiener Nellen und Christa Markwalder recht souverän die Wiederwahl. Ganz folgenlos blieben die negativen Schlagzeilen aber nicht. Mehr...

40'000 Franken gegen Kiener Nellen

Zahlungskräftige Gegner der Berner SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen schalten Inserate für circa 40'000 Franken, um ihre Widersacherin loszuwerden. Mehr...

«Wir sind froh, wenn ihre Karriere jetzt zu Ende geht»

Ungewöhnliche Aktion im Berner Wahlkampf: Die Interessengemeinschaft für Arbeitsplätze im Berggebiet leistet sich eine Inseratekampagne gegen SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen. Der Präsident der IG im Interview. Mehr...

Interview

«Sie wollten mich zum Verstummen bringen»

Die polarisierende Berner Nationalrätin Margret Kiener Nellen nimmt nach dem Medienwirbel um die Steuern ihres Mannes erstmals Stellung. Mehr...

«Für eine Klage gegen einzelne Bundesräte fehlt die Rechtsgrundlage»

Interview Die Berner SP-Finanzpolitikerin und Nationalrätin Margret Kiener Nellen sagt, wie man die Steuergeschenke in Milliardenhöhe an Grossaktionäre wieder rückgängig machen kann. Mehr...

Hintergrund

Der tiefe Fall einer begnadeten Politikerin

Die Berner SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus. Schade um die Kämpferin und begabte Politikerin. Sie stolpert wiederholt über sich selber. Mehr...

Steuerabzüge bis zum «Gratis-Bürger»

Fürs Abo, für Kinder, für die 3. Säule: Wie viel Milliarden die vielen Steuerabzüge den Staat kosten. Und wo die Grenzen für Null-Steuern sind. Mehr...

Steuerbeamte misstrauen Kiener Nellen

Starker Tobak: Die Steuerbehörde verweigert der Berner SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen Steuerdaten zu reichen Ausländern. Die Politikerin habe solche in der Vergangenheit unzulässig interpretiert. Mehr...

Meinung

Steuern optimieren mit links

ANALYSE Kann man als Sozialdemokratin null Franken Einkommen versteuern und zugleich gegen Schlupflöcher kämpfen? Mehr...


Schweizer Weg statt «Krieg gegen die Drogen»

UNO Die repressive Drogenpolitik sei gescheitert, sagt eine Schweizer Delegation bei der UNO. Das Schweizer Modell dagegen habe sich bewährt. Mehr...

Worte der Liebe – mitten in Bern

Bern Ein Briefkasten beim Berner Hauptbahnhof ist mit einem ganz speziellen Schriftzug versehen. Entdeckt und bildlich festgehalten hat diesen die SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen. Mehr...

Skandale (fast) ohne Folgen

Trotz medialen Gewittern schafften Margret Kiener Nellen und Christa Markwalder recht souverän die Wiederwahl. Ganz folgenlos blieben die negativen Schlagzeilen aber nicht. Mehr...

40'000 Franken gegen Kiener Nellen

Zahlungskräftige Gegner der Berner SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen schalten Inserate für circa 40'000 Franken, um ihre Widersacherin loszuwerden. Mehr...

«Wir sind froh, wenn ihre Karriere jetzt zu Ende geht»

Ungewöhnliche Aktion im Berner Wahlkampf: Die Interessengemeinschaft für Arbeitsplätze im Berggebiet leistet sich eine Inseratekampagne gegen SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen. Der Präsident der IG im Interview. Mehr...

Margret Kiener Nellen darf wieder antreten

Die SP des Kantons Bern hat 63 Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratswahlen nominiert. Darunter auch die Bolliger Nationalrätin Margret Kiener Nellen. Mehr...

Kiener Nellen erneut nominiert

Bern/Bolligen Margret Kiener Nellens politische Karriere steht wohl doch nicht vor dem Ende: Die Delegierten des Regionalverbands SP Bern-Mittelland nominierten die Bolliger Nationalrätin am Mittwochabend für die Nationalratswahlen. Mehr...

Juso unterstützen erneute Kandidatur Kiener Nellens

Bern Am Mittwoch nominieren die Delegierten der SP Mittelland die Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratswahlen. Es ist fraglich, ob die amtierende Bolliger Nationalrätin Margret Kiener Nellen diese Hürde schafft. Mehr...

Stadt-SPler wollen Kiener Nellen weg haben

Bolligen Nun gilt es ernst für Margret Kiener Nellen. Seit Dienstag liegt bei der SP ein Antrag auf dem Tisch, welcher die erneute Kandidatur der Nationalrätin aus Bolligen verhindern soll. Mehr...

Kiener Nellen bleibt auf Liste

Margret Kiener Nellen hat ihren Namen nicht von der Liste der soeben verschickten Nationalratskandidaten Sektion Bern streichen lassen. Das sei ein Zeichen, dass sie nochmals kandidieren will, heisst es bei der Sektion. Mehr...

SP hofft auf Kiener Nellens Rückzug

Geht die Karriere der Berner SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen wegen ihrer angeblichen Steueroptimierung vorzeitig zu Ende? Wie es aussieht, bewegt die SP sie zum Rücktritt. Offen sagt das aber niemand. Mehr...

Eine nicht optimierte Entschuldigung

Nationalrätin Margret Kiener Nellen hat wahrscheinlich doch keine Steuern optimiert. Mit einer kopflosen Verteidigung ruiniert sie aber ihre Glaubwürdigkeit. Mehr...

Wer Schneider-Ammann eine Grube gräbt...

SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen zieht gerne über Unternehmen und Reiche her, die Steuerschlupflöcher nutzen. Nun schallts aus dem Wald zurück: Die «Weltwoche» wirft ihr Doppelmoral vor. Mehr...

Keine Steuerdaten von Millionären: Simon lässt Kiener Nellen abblitzen

Die Steuerpauschalen von zehn Gstaader Millionären bleiben geheim. Finanzdirektorin Beatrice Simon weigert sich, die Daten an Nationalrätin Kiener Nellen auszuhändigen. Mehr...

Datenschutz für Steuerdaten

Die Steuerdaten sollen im Kanton Bern nicht mehr einfach so für jedermann zugänglich sein. Die Regierung schlägt vor, sie nur noch an Personen herauszugeben, die ein «wirtschaftliches Interesse» geltend machen können. Mehr...

«Sie wollten mich zum Verstummen bringen»

Die polarisierende Berner Nationalrätin Margret Kiener Nellen nimmt nach dem Medienwirbel um die Steuern ihres Mannes erstmals Stellung. Mehr...

«Für eine Klage gegen einzelne Bundesräte fehlt die Rechtsgrundlage»

Interview Die Berner SP-Finanzpolitikerin und Nationalrätin Margret Kiener Nellen sagt, wie man die Steuergeschenke in Milliardenhöhe an Grossaktionäre wieder rückgängig machen kann. Mehr...

Der tiefe Fall einer begnadeten Politikerin

Die Berner SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus. Schade um die Kämpferin und begabte Politikerin. Sie stolpert wiederholt über sich selber. Mehr...

Steuerabzüge bis zum «Gratis-Bürger»

Fürs Abo, für Kinder, für die 3. Säule: Wie viel Milliarden die vielen Steuerabzüge den Staat kosten. Und wo die Grenzen für Null-Steuern sind. Mehr...

Steuerbeamte misstrauen Kiener Nellen

Starker Tobak: Die Steuerbehörde verweigert der Berner SP-Nationalrätin Margret Kiener Nellen Steuerdaten zu reichen Ausländern. Die Politikerin habe solche in der Vergangenheit unzulässig interpretiert. Mehr...

Steuern optimieren mit links

ANALYSE Kann man als Sozialdemokratin null Franken Einkommen versteuern und zugleich gegen Schlupflöcher kämpfen? Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Newsletter

Das Beste aus der Region.

Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Service

Schnelle Info für zwischendurch

Lesen Sie die Nachrichten aus der Region in Echtzeit.