Zum Hauptinhalt springen

Parlament fasst begrenzte AKW-Laufzeiten ins Auge

Energieministerin Doris Leuthard will nicht festlegen, wann die Atomkraftwerke vom Netz müssen. Die Atomausstiegsallianz im Parlament sieht dies anders.

Muss es 2024 vom Netz? Kühlturm des AKW Gösgen.
Muss es 2024 vom Netz? Kühlturm des AKW Gösgen.
Keystone

Am letzten Freitag unterstrich Energieministerin Doris Leuthard einmal mehr ihre Haltung: «Wir wollen den Kernkraftwerken keine politische Frist setzen», sagte sie bei der Präsentation der neuen Energiestrategie vor den Medien. Ihre Devise: Die bestehenden fünf Meiler sollen so lange am Netz bleiben, wie sie das Nuklearsicherheitsinspektorat (Ensi) für sicher befindet. Auch das Parlament hat sich bislang für eine unbefristete Betriebsbewilligung ausgesprochen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.