Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mit Rechtsextremen in einem Topf

Kritik an dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan wurde von dem Bericht als islamfeindlich eingestuft. Foto: Reuters

Im gleichen Zug diskreditierte man auch zahlreiche Vertreter eines moderaten Islam.

Alles, was dem politischen Islam nicht passt

Wer gemässigte Muslime in einen Topf mit Rechtsextremen wirft, missbraucht «Islamophobie» als Kampfbegriff.