Zum Hauptinhalt springen

«Migration lässt sich nicht stoppen, nur kontrollieren»

«Dafür gibt es keinen Beweis»: François Crépeau, UNO- Sonderberichterstatter für Migration, sieht keine Verbesserungen in Eritrea. Er kritisiert die Schweizer Asylpraxis.