Zum Hauptinhalt springen

Mann überschlägt sich mit Traktor und stirbt

In der Emmentaler Gemeinde Rüderswil ist ein 70-Jähriger mit einem Traktor den Hang abgerutscht. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er noch auf der Unfallstelle starb.

Nach aktuellen Erkenntnissen war der 70-Jährige mit landwirtschaftlichen Arbeiten im Weiler Ried bei Ranflüh beschäftigt. Als er mit dem Traktor auf eine Weide fuhr, rutschte das Fahrzeug an einem Hang ab und überschlug sich, schreibt die Kantonspolizei Bern.

Als die alarmierten Rettungskräfte eintrafen, sass der Mann neben dem beschädigten Traktor, wie die zuständige Staatsanwaltschaft mitteilt. Er war ansprechbar, verlor aber kurze Zeit später das Bewusstsein. Obwohl ein Ambulanzteam versuchte, ihn zu reanimieren, verstarb er am Unfallort. Die Polizei nahm weiterführende Ermittlungen auf.

SDA/slw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch