Zum Hauptinhalt springen

Lausanne freut sich über «unbezahlbare» Werbung

Im Fokus der Weltöffentlichkeit während den Atomverhandlungen: Das Fünfsterne-Hotel Beau-Rivage Palace in Lausanne. (27. März 2015)
Der US-Aussenminister liess sich mehrmals am Fenster des Luxushotels ablichten. (1. April 2015)
Aber auch Irans Aussenminister Mohammad Javad Zarif schaute sich Lausanne in den Sitzungspausen an. (27. März 2015)
1 / 6

Kerry auf einer Velotour

Nur durch Zufall

Unbezahlbare Werbung

Maximale Flexibilität

SDA/bru