Kesb: Seit vier Jahren unter genauer Beobachtung

Die neuen Fachbehörden für den Kindes- und Erwachsenenschutz sind nun vier Jahre im Einsatz. Mindestens ebenso lange sind es ihre Kritiker.

Julia Onken wendet sich erneut in einem offenen Brief an Bundesrätin Simonetta Sommaruga. Pirmin Schwander setzt sich auf ­allen Ebenen für neue Lösungen bei der Kesb ein.

(Bild: Andreas Blatter)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt