Zum Hauptinhalt springen

«Ja, es sind fremde Richter»

«Es gibt aber auch die Möglichkeit, nichts zu tun»: Staatssekretär Yves Rossier, hier während einer Pressekonferenz in Bern. (Archivbild)

Gesetze in langem Prozess ausgearbeitet

Nichts tun und Konsequenzen tragen