Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ist der Bildungsabbau an der Volksschule nur ein Mythos?

Die Klassengrösse variiert je nach Kanton. In Zürich beträgt sie durchschnittlich 20,8 Schülerinnen und Schüler. Bild: Gaetan Bally (Keystone)

Unpassende «Milchbüechlirechnung»

«Pro-Kopf-Kosten sind nicht aussagekräftig.» Beat Zemp, Präsident des Dachverbandes Schweizer Lehrerinnen und Lehrer (LCH). Bild: Siggi Bucher/Keystone

Klassen werden wieder grösser

Schule erfüllt neue Aufträge