Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Informatikdebakel kostet Bund 18 Millionen

Nichts zu beschönigen: EJPD-Generalsekretär Matthias Ramsauer (l.) und Bundesanwalt Michael Lauber vor den Medien. (20. September 2013)

Einstimmiger Entscheid

Strafverfolgung beeinträchtigt?

Keine signifikanten Lücken

Sofortmassnahmen im Frühjahr

Mangelhafte Qualität

Nicht das erste Informatikdebakel

SDA/ami