Zum Hauptinhalt springen

«Beim Marketing in eigener Sache haben wir Nachholbedarf»

Die neue CVP-Fraktionspräsidentin Andrea Gmür-Schönenberger über das C im Parteinamen, kleine Schritte im Klimaschutz und Deadlines mit der EU.

«Es ist nicht mein Ziel, Konflikte zu schüren», sagt Andrea Gmür-Schönenberger. Foto: Herbert Zimmermann
«Es ist nicht mein Ziel, Konflikte zu schüren», sagt Andrea Gmür-Schönenberger. Foto: Herbert Zimmermann

Lassen Sie sich schnell provozieren?

(lacht) Nicht wirklich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.