Amtlich bestätigt: Es geht auch ohne AHV-Ausbau

Neue Zahlen zur Rentenreform: Die ­gute Nachricht ist, dass das ­gesetzlich garantierte Rentenniveau für die meisten steigt. Die schlechte Nachricht: Dafür gibt es während des ­Berufslebens Einbussen. Grosser Streitpunkt bleibt der AHV-Ausbau.

Fabian Schäfer@FabianSchaefer1

Wer interessiert sich schon für seine Pensionskasse, solange das Rentenalter nicht in Sicht ist? Viele wissen kaum Bescheid über ihre Vorsorge in der 2. Säule. ­Pensionskassenchefs witzeln, viele merkten erst dann, dass sie eine 2. Säule haben, wenn Ende Monat weniger Lohn auf ihr Konto fliesst, weil die Pensionskasse die Beiträge – sprich: die Lohn­abzüge – erhöht hat.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt