Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hedy Graber: «Kultur ist mein Grundnahrungsmittel»

Impulse setzen: Darin bestehe ihre Aufgabe, sagt Hedy Graber, Direktorin Kultur und Soziales beim Migros Genossenschafts-Bund in Zürich.
Das Kulturprozent der Migros feiert sein 60-jähriges Bestehen. Graber erzählt im Interview, wofür das Geld eingesetzt wird, welche Kunst Gottlieb Duttweiler ­sammelte und warum sie auf mehr Freiwilligenarbeit setzt.
«Kultur ist mein Grundnahrungsmittel», sagt Hedy Graber.
1 / 4

«Wenn Sie zum Beispiel eine App hätten und ich wäre eine ältere Person, die nicht aus dem Haus kann, könnte ich Ihnen schreiben, was Sie mir aus der Migros mitbringen könnten.»

«Wir beobachten Vereinzelung, Individualisierung mit positiven sowie negativen Effekten und eine Zersplit­terung der Gesellschaft.»

«Unser Auftrag ist in erster Linie, etwas zu entwickeln, das die Gesellschaft weiterbringt.»

«Bei uns gibt es die Sparte neue Medien seit 1998, damals spekulierte man über die Abschaffung des World Wide Web.»

«Kultur ist mein Grundnahrungsmittel.»

Source