Finanziell ist die zweite Röhre zweite Wahl

In der Debatte um den Gotthard-Strassentunnel spielt das Geld bisher kaum eine Rolle. Dabei ist der Bau einer zweiten Röhre nach einer Studie im Auftrag des Bundes auch langfristig teurer als die Variante mit einem temporären Bahnverlad.

Am Gotthard sitzt der Rubel locker, nicht nur für den Basistunnel, dem diese neue Sondermünze gebührt, sondern auch für den Strassentunnel.

(Bild: Keystone)

Fabian Schäfer@FabianSchaefer1

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt