Zum Hauptinhalt springen

Experten warnen vor Glaubenskrieg bei Erdgassuche

Politiker von links bis rechts lehnen das Fracking ab. Auch der Bundesrat äussert Zweifel. Laut Geologen gefährdet diese Bohrtechnik die Umwelt aber nicht.

Experten fordern eine sachliche Diskussion: Anlage der Erdgas Ostschweiz AG.
Experten fordern eine sachliche Diskussion: Anlage der Erdgas Ostschweiz AG.
Keystone

Unter Schweizer Geologen wächst die Sorge, dass diffuse Ängste die Debatte über die Erdgassuche in der Schweiz dominieren. «Es braucht mehr klare, sachlich-wissenschaftliche Informationen statt Glaubensdiskussionen», sagt Peter Burri, Präsident der Schweizerischen Vereinigung von Energie-Geowissenschaftlern. Das findet auch Georg Stucky, Verwaltungsratspräsident der Aktiengesellschaft für Schweizerisches Erdöl: «Es sind technische Fragen, die nicht verpolitisiert werden dürfen.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.