Exit begleitete weniger Menschen in den Freitod

Die Sterbehilfeorganisation verzeichnet im letzten Jahr 722 Freitodbegleitungen. Im Vorjahr waren es mehr. Die Zahl der Mitglieder ist dagegen gestiegen.

722 Menschen haben sich 2016 in den Tod begleiten lassen: Ein Buch zum Thema Sterbehilfe und Selbstbestimmung am Lebensende. (Archiv)

(Bild: Keystone Alessandro Della Bella)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt