Erleichterte Änderung statt drittem Geschlecht

Wer sich dem eingetragenen Geschlecht nicht zugehörig fühlt, soll dies künftig unbürokratisch ändern können.

Noch ist das dritte Geschlecht nicht vom Tisch: Bundesrätin Sommaruga will eine zivilrechtliche Anpassung für Transmenschen erst erleichtern. (Video: Tamedia/SDA)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt