Zum Hauptinhalt springen

Eine erstaunliche Premiere

Wird irgendwo in der Schweiz eine Petarde gezündet, dann muss die Politik handeln. Der konkrete Nutzen ist dabei oft zweitrangig. Darum ist die Debatte über die Fanzüge im Nationalrat eine erstaunliche Ausnahme.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.