Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein weiterer Schritt hin zu Verhandlungen mit der EU

Die Schweiz und die EU könnten bald über die Zuwanderung verhandeln: Catherine Ashton, Vertreterin der EU für Aussenpolitik, und Bundespräsident Didier Burkhalter. (Archivbild)

Anliegen der Forschung berücksichtigen

Gewisser Spielraum für Verhandlungen

SDA/rar