«Ein grüner Bundesrat? Nicht in dieser Legislatur!»

Lukas Reinhardt hat das Wahl-Toto von Tamedia gewonnen. Wie der 34-Jährige gewann – und wie er die Politzukunft der Schweiz sieht.

Lukas Reinhardt hat alle hinter sich gelassen: Der 34-Jährige gewinnt das grosse Polit-Quiz von Tamedia. Foto: PD

Lukas Reinhardt hat alle hinter sich gelassen: Der 34-Jährige gewinnt das grosse Polit-Quiz von Tamedia. Foto: PD

Philipp Loser@philipploser

Das Polit-Toto von Tamedia zu den eidgenössischen Wahlen war ein grosser Erfolg: Über 7000 Leserinnen und Leser haben im Vorfeld der Wahlen an unserem Quiz teilgenommen. Viele Teilnehmer sagten dabei die Ergebnisse recht genau voraus. Am genausten: Lukas Reinhardt. Der Gewinner bleibt schweizerisch bescheiden.

Herr Reinhardt, Erster von über 7000. Das ist eine reife Leistung!
Herzlichen Dank.

So genau wie Sie hat kein Politologe die Wahl vorausgesagt. Was sind Sie von Beruf?
Ich war früher Journalist und habe dann die Seite gewechselt. Heute bin ich Pressesprecher.

Haben Sie eine Ahnung, warum Sie so gut waren?
Ich beschäftige mich schon regelmässig mit Politik, aber ehrlich gesagt: Das war pures Glück.

Nicht so bescheiden!
Doch, echt. Wenn ich das Quiz ein zweites Mal ausfüllen würde, käme es ganz anders heraus. Auch dass ich die Schätzfrage zur Stimmenzahl von Roger Köppel so genau hatte, war vor allem Glück.

«Cédric Wermuth hätte auf jeden Fall Zeit jetzt, oder?»

Wir sehen das naturgemäss etwas anders. Wer so viele Leute in einem politischen Quiz hinter sich lässt, der wird automatisch einen Instanz. Darum würden wir gerne noch ein paar Dinge von Ihnen wissen, gut?
Schiessen Sie los!

Wie lange müssen die Grünen noch auf eine eigene Bundesrätin warten?
Das wird nicht in dieser Legislatur geschehen.

Wer wird neue Präsidentin der SP?
Hmm. Cédric Wermuth hätte auf jeden Fall Zeit jetzt, oder?

An welchem Tag wird die Schweiz ein Rahmenabkommen mit der EU unterschreiben?
Am 29. Februar, das Jahr ist noch offen.

Wann ist Grossbritannien nicht mehr Mitglied der EU?
Das sind ja wirklich schwierige Fragen! Wahrscheinlich wird die EU eher Mitglied bei Grossbritannien, als das der Brexit tatsächlich geschieht.

Schafft US-Präsident Donald Trump die Wiederwahl?
Wenn die Demokraten so weitermachen: ganz bestimmt.

Und wer wird 2022 Fussballweltmeister?
Ich tippe seit Jahren immer auf Frankreich. Damit lag ich das letzte Mal richtig. Leider sinken mit dem Gewinn die statistischen Chancen auf eine Wiederholung ...

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt