Zum Hauptinhalt springen

Ehrenrettung für die Fallpauschalen

Die Erhöhung der Krankenkassenprämien 2014 wird stark mit den Spitalkosten begründet. Kritiker warnen, das neue System der Fallpauschalen habe eine «Kostenexplosion» bewirkt.

Streitpunkt Fallpauschale: Ein unnötiger Systemwechsel, meinen die einen, ein effizientes Instrument zur Kostenkontrolle, sagen die andern.
Streitpunkt Fallpauschale: Ein unnötiger Systemwechsel, meinen die einen, ein effizientes Instrument zur Kostenkontrolle, sagen die andern.
Keystone

In diesen Wochen erhalten alle Haushalte wieder Post von den Krankenkassen. Bis Ende Oktober müssen sie ihren Versicherten die neuen Prämien für 2014 bekannt geben. Im Durchschnitt steigen diese schweizweit um 2,2 Prozent. Grossen Einfluss auf die Prämienentwicklung haben die Kosten der stationären Spitalbehandlungen, die insgesamt fast ein Viertel der Kosten der Grundversicherung ausmachen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.