Zum Hauptinhalt springen

Martin Landolt: «Wir werden unsere Eigenständigkeit nicht aufgeben»

BDP-Parteipräsident Martin Landolt will sich für einen kompakteren Auftritt der Mitteparteien einsetzen.

Am Samstagmorgen fand  im Kursaal Bern die BDP-Delegiertenversammlung statt.
Am Samstagmorgen fand im Kursaal Bern die BDP-Delegiertenversammlung statt.
Walter Pfäffli
Parteipräsident Martin Landolt will sich für einen  «kompakteren Auftritt» und «weniger Zersplitterung» der BDP engagieren.
Parteipräsident Martin Landolt will sich für einen «kompakteren Auftritt» und «weniger Zersplitterung» der BDP engagieren.
Walter Pfäffli
Gemeinsames Lachen: Widmer- Schlumpf und Samuel Schmid
Gemeinsames Lachen: Widmer- Schlumpf und Samuel Schmid
Walter Pfäffli
1 / 6

Minus eine Bundesrätin, minus zwei Nationalräte – wer aufgrund dieser Ausgangslage an der Delegiertenversammlung der BDP eine Katerstimmung erwartete, musste sich am Samstagmorgen eines Besseren belehren lassen. Doch auch eine Aufbruchstimmung fühlt sich anders an.

«Bei gewissen Prognosen hatte ich fast das Gefühl, dass wir mehr Sitze verlieren werden, als wir überhaupt haben», sagte Parteipräsident Martin Landolt. «Aber siehe da: Wir sind nicht in jenem Grab gelandet, das uns seit unserer Gründung geschaufelt wird.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.