Zum Hauptinhalt springen

Die etwas andere Burka-Debatte

Am TA-Podium zum Thema Burka-Verbot wechselte der Ton zwischen Ernsthaftigkeit und Augenzwinkern.

Video-Aufzeichnung der TA-Podiumsdiskussion von Dienstag Abend.

Die Gegensätze trafen bereits vor dem Eingang zum Zürcher Kaufleuten aufeinander. Ein wenig entfernt stand vollverhüllt Nora Illi, Frauenbeauftragte des Islamischen Zentralrates Schweiz (IZRS). Neben ihr drängten sich Frauen in Highheels, Hotpants oder kurzen Röcken am Eingang zum Festsaal. Die Blicke der drei Bodyguards von Nora Illi suchten die Umgebung pflichtbewusst nach gefährlicheren Bedrohungen ab. Weniger freizügig erschien ein Grüpplein Feministinnen, die Illis Bodyguards abschätzig beäugten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.