Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der grosse Tamiflu-Irrtum: «Das hat schon Züge eines Skandals»

Immunologieprofessor Beda Stadler geht mit den Gesundheitsbehörden hart ins Gericht: «Wäre man kritisch gewesen, hätte man auf die grossen Tamiflu-Vorräte verzichtet.»

Herr Stadler, plötzlich wird bekannt, dass das weltweit als Wundermittel gepriesene Grippemedikament Tamiflu nicht viel mehr wert sei als ein Placebo. Das ist ein Skandal, oder?