Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Verflixte an den Flixbussen

Sie alle wollen mit: Passagiere warten auf dem Carparkplatz am Sihlquai in Zürich darauf, in den Flixbus einzusteigen.
Günstige Fernbusse drohen den öffentlichen Verkehr in der Schweiz auszubremsen.
Er lässt jedoch offen, was das genau heisst.
1 / 4

Ein Verbot mit Fragezeichen

Schutz des bestehenden ÖV

Ein mögliches Einfallstor

«Lächerliche» Busse

Neuinterpretation

Züge tendenziell sicherer

«In Deutschland hat der Boom des Fernbusgeschäfts die Deutsche Bahn zu einer Service- und Qualitätsoffensive getrieben.»

Mobilitätsexperte Thomas Sauter-Servaes

Nächstes Mal nur Handgepäck