Zum Hauptinhalt springen

Das seltsame Verhältnis der SVP zur Aussenpolitik

Eigentlich pflegt die SVP keine Kontakte ins Ausland. Trotzdem scheren Exponenten immer wieder aus. Wie passt das zusammen?

Unabhängig und neutral: Die SVP setzt angeblich auf reine Schweizer Qualität.
Unabhängig und neutral: Die SVP setzt angeblich auf reine Schweizer Qualität.
Keystone

Die SP Schweiz macht Wahlkampf. Nicht nur für sich selber, sondern derzeit auch für ihre europäischen Schwesterparteien, für die Europawahlen im Mai. Auch andere Schweizer Regierungsparteien pflegen Beziehungen ins Ausland; ausser der SVP. Gemäss ihrem Credo der Unabhängigkeit und Neutralität unterhält sie keinerlei Kontakte zu Parteien oder Institutionen anderer Länder.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.