Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Geschäft mit der Liebe im Netz

Zielgruppe: Leute zwischen 18 und 30 auf der Suche nach unverbindlichen Kontakten.Nutzer: 172 Millionen weltweit. Zahlen für die Schweiz sind nicht verfügbar.Frauen: 45 ProzentMänner: 55 ProzentPreise: Die Nutzung ist erst einmal kostenlos. Wer zusätzliche Funktionen will, zahlt. Die Kosten liegen bei 1 bis 2 Dollar.Betreiber: Badoo gehört dem in London lebenden russischen Unternehmer Andrey Andreyev.
Zielgruppe: Personen, die gezielt ungezwungene erotische Abenteuer suchen.Nutzer: 535000 in der SchweizFrauen: 52 ProzentMänner: 48 ProzentPreise: 12 Monate kosten  39.90 Franken, 6 Monate 59.90 Franken und 3 Monate  89.90 Franken pro Monat. Frauen können die Plattform umsonst nutzen.Betreiber: Die in Luxemburg ansässige Firma Interdate des deutschen Unternehmers Heinz Laumann.
Zielgruppe: Leute, die auf der Suche nach dem Partner oder der Partnerin fürs Leben  sind.Nutzer: 400000  insgesamt, seitdem Parship 2002 in der Schweiz an den Start ging.Frauen: 53 ProzentMänner: 47 ProzentPreise: 6 Monate kosten 59.90 Franken, 12 Monate 39.90 Franken und 24 Monate 29.90 Franken pro Monat.Betreiber: Die Hamburger Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.
1 / 3

Musik fürs Herz

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.