Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das Geheimnis ihres Erfolgs

Die Könizerin Simonetta Sommaruga denkt über eine Kandidatur für die Nachfolge von Bundesrat Moritz Leuenberger nach.Simonetta Sommaruga bei einem Interview in ihrem Büro in Bern.
1993 wurde sie Konsumentenschützerin.
Im Ständerat versteht es Sommaruga,  Brücken zuanderen Parteien zu bauen (im Bild mit Erika Forster, FDP).Staenderatspraesidentin Erika Forster, links, diskutiert mit Simonetta Sommaruga, Staenderaetin SP-BE, waehrend einer Debatte im Staenderat am Mittwoch, 2. Juni 2010, waehrend der Sommersession der Eidgenoessischen Räte in Bern.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.