Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das EDA ist kein Stiefkind mehr

Abflug am Flughafen Belpmoos bei Bern: Bundesrat Pierre Graber (vorne) reiste am 4. Mai 1971 als Aussenminister zu Verhandlungen nach Brüssel.
In Ägypten: Aussenminister Pierre Graber besucht in Begleitung seiner Frau den später ermordeten Präsidenten Anwar Sadat. (1. Mai 1973)
Sorgte mit ihrem Kopftuch-Auftritt im Iran für heisse Diskussionen in der Schweiz: Micheline Calmy-Rey bei Mahmud Ahmadinejad (17. März 2008).
1 / 9

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.