Zum Hauptinhalt springen

Carles Puigdemont kommt in die Schweiz

Kataloniens Ex-Präsident tritt an verschiedenen Orten in der Schweiz öffentlich auf.

Carles Puigdemont, hier bei einem öffentlichen Auftritt in Brüssel.
Carles Puigdemont, hier bei einem öffentlichen Auftritt in Brüssel.
Keystone

Carles Puigdemont folgt einer Einladung des Internationalen Filmfestivals und Forums für Menschenrechte, heisst es in der Mitteilung des Aussendepartements EDA. Er werde an verschiedenen Orten in der Schweiz öffentlich auftreten.

«Als spanischer Bürger kann sich Carles Puigdemont im Schengen-Raum frei bewegen», heisst es in der Mitteilung weiter. Solange er sich an das Schweizer Recht halte, stehe es ihm frei. politische Reden zu halten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch