Zum Hauptinhalt springen

Burkhalter will mit Trump pragmatisch umgehen

«Wir schüren keine Ängste»: Schweizer Aussenminister Didier Burkhalter – hier bei einer Rede im Capitol Hill in Washington, USA. (25. Februar 2014)

«Wir schüren keine Ängste»

Realität abwarten

«Nicht alles schwarz sehen»

SDA/foa