Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bundesrat erteilt «No Billag» klare Absage

Will das gebührenfinanzierte Radio- und Fernsehen beibehalten: Bundesrätin Doris Leuthard an einer Medienkonferenz über die Änderung des Bundesgesetzes über Radio und Fernsehen im Jahr 2015.