Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Allons-y – jetzt macht der Bundesrat Druck auf die Kantone

«Die Westschweizer setzen die Richtlinien um»: Bundesrat Alain Berset spricht während einer Medienkonferenz zum Thema Sprachengesetz in Bern. (6. Juli 2016)
Der Bund gibt drei Varianten in die Vernehmlassung, mit denen der Fremdsprachenunterricht einer Landessprache sichergestellt werden könnte (v.l.): Isabelle Chassot, Direktorin Bundesamt für Kultur, Bundesrat Alain Berset und Bundesratssprecher Andre Simonazzi.
Pierre Broye (l.) ist der neue Direktor des Bundesamts für Bauten und Logistik. Ueli Maurer stellte ihn vor.
1 / 5

Kantone scheren aus

Machtwort des Bundes

Hoffen auf Kantone

SDA/bee