Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Botschaftsasyl als Lösung für Schiffbrüchige?

Im Mittelmeer ist ein Schiff mit zahlreichen Flüchtlingen an Bord gekentert. Nun stellt sich die Frage: Wohin mit den Überlebenden?
«Der Bundesrat muss das Botschaftsasyl einführen und einen Krisenstab bilden», findet Regula Rytz, Grüne.
Adrian Amstutz, SVP, zeigt sich eher skeptisch dem Botschaftsasyl gegenüber: «Man soll die Leute retten, aber danach wieder an die afrikanische Küste zurückbringen.»
1 / 5

Koordination nötig

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin