Zum Hauptinhalt springen

«Blocher hat sich richtig verhalten»

Hausdurchsuchung und Eröffnung eines Strafverfahrens gegen Christoph Blocher: Reaktionen aus Bern liessen nicht lange auf sich warten.

Hubert Mooser
Gibt Christoph Blocher in Teilen Recht: SP-Präsident Christian Levrat. (11. März 2012)
Gibt Christoph Blocher in Teilen Recht: SP-Präsident Christian Levrat. (11. März 2012)
Keystone

Als Erster nahm CVP-Präsident Christophe Darbellay Stellung: «Ich werde mit Interesse den Verlauf dieser Untersuchung beobachten. Selbstverständlich gilt aber auch für Christoph Blocher die Unschuldsvermutung. Ich bin aber schon ein wenig erstaunt zu sehen, dass jemand, der das Bankgeheimnis in der Verfassung verankern wollte, sich nun mit einem Verfahren wegen Verletzung dieses Bankgeheimnisses konfrontiert sieht.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen