Zum Hauptinhalt springen

Streit um Sonderstatus für Flughäfen Bern und Lugano

Graue Tage am Flughafen Bern: Seit dem Grounding der Fluggesellschaft Skywork geht es mit dem Flugplatz bergab.
2018 feierte der Flughafen Lugano-Agno sein 80-jähriges Bestehen, doch er steckt seit dem Aus der Darwin Airlines in der Krise.
Auf dem Flughafen Grenchen bildet die Lufthansa-Gruppe und damit die Swiss, aber auch die Schweizer Luftwaffe ihre Piloten aus.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.