Zum Hauptinhalt springen

Rahmenabkommen: Balzaretti warnt vor gefährlicher Alternative

Die EU müsse bei den flankierenden Massnahmen nachgeben, sagt der Schweizer Chefunterhändler Roberto Balzaretti. Bild: Keystone

Barroso im Publikum

Die Schlüsselfrage an Balzaretti stellte Ex-Aussenministerin Micheline Calmy-Rey persönlich.

Auch die staatlichen Beihilfen sei ein Problem