Zum Hauptinhalt springen

Ausländer sollen Wehrpflichtersatz zahlen

Niedergelassene Ausländer müssen in der Schweiz weder Militärdienst noch Wehrpflichtersatz leisten. Ökonomieprofessoren, die SVP und der GLP-Präsident wollen das nun ändern.

Wer nicht mitmarschiert bezahlt Wehrpflichtersatz: Vielleicht bald niedergelassene Ausländer.
Wer nicht mitmarschiert bezahlt Wehrpflichtersatz: Vielleicht bald niedergelassene Ausländer.
Keystone

Deutsche haben es in der Schweiz besser als Schweizer. Jedenfalls was die Militärdienstpflicht betrifft. Sie sind davon befreit, was sie nicht nur vor mancher Unbill bewahrt. Es verhilft ihnen auch zu einem Wettbewerbsvorteil gegenüber den dienstleistenden Schweizern. Arbeitgeber schätzen es nämlich nicht sonderlich, wenn ihre Angestellten nebst den Ferien drei weitere Wochen fehlen, weil sie ihren Wiederholungskurs absolvieren müssen. Solche Absenzen sind lästig. Und teuer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.