Über 34'000 Flüchtlinge wollen Asyl in der Schweiz

Im November wurden in der Schweiz knapp 1000 Asylgesuche mehr eingereicht als im Vormonat. Vor allem afghanische und syrische Staatsangehörige kamen in die Schweiz.

Mehr Afghanen und Syrer: Ein Asylsuchender sitzt in seinem Zimmer in der Jugendherberge Busskirch in Rapperswil-Jona. (25. November 2015)

(Bild: Keystone Gian Ehrenzeller)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt