Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Amstutz geht – kommt Aeschi?

Tritt kürzer: Adrian Amstutz, hier bei der Frühlingssession im Nationalrat. (8. März 2017)
Thomas Aeschi (rechts) bekundet Interesse, Nachfolger von Adrian Amstutz zu werden.
Als Nationalrat will Adrian Amstutz im Jahr 2019 auf Ende der laufenden Legislatur zurücktreten.
1 / 5

Nachfolge wird aufgebaut

Aeschi in den Startlöchern