«Wir schlagen zwei Fliegen auf einen Streich»

SP-Präsident Christian Levrat sagt, warum es sich für seine Partei lohnt, den Widerstand gegen die Reform der Unternehmenssteuer aufzugeben.

Christian Levrat rühmt den Kompromiss bei der Steuerreform 17 als «historische Chance». Foto: Raphael Moser

Sind Sie Teil einer Schattenregierung?
Natürlich nicht. Warum?

Weil Sie im Ständerat heimlich mit zwei führenden Politikern der FDP und der CVP einen Deal entworfen haben, der das Land retten soll.
Daran ist nichts Heimliches und nichts Verwerfliches, wir haben getan, wofür wir als Parlamentarier gewählt wurden, nämlich Lösungen im Interesse des Landes zu finden. Der Kompromiss wurde einstimmig angenommen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt