Tessiner FDP setzt alles auf eine Karte

Ignazio Cassis will für die Tessiner FDP ins Rennen um den Bundesratssitz von Didier Burkhalter gehen. Das letzte Wort ist aber noch nicht gesprochen.

  • loading indicator

FDP-Nationalrat Ignazio Cassis reichte bei der Partei ein offizielles Gesuch ein. Das Parteipräsidium schlage den 56-jährigen Cassis vor, wie die Tessiner FDP am Dienstag bekanntgab. Er bringe die nötigen Qualitäten für das Bundesratsamt mit und besitze die grössten Wahlchancen, so die FDP des Kantons Tessin.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt