Parmelin läuft im Bundesrat auf

Die Landesregierung will die Beschaffung neuer Kampfjets vertieft diskutieren.

Verteidigungsminister Guy Parmelin. Foto: Franziska Rothenbühler

Der Bundesrat wollte eigentlich gestern entscheiden, wie es mit der Beschaffung von Kampfjets und dem Kauf eines neuen Systems zur bodengestützten Luftverteidigung weitergehen soll. Bundesrat Guy Parmelin (SVP) hatte in einem Interview in dieser Zeitung angekündigt, dass noch bis Ende Oktober das weitere Vorgehen für das Beschaffungsprojekt festgelegt werden soll. Bis Ende Februar sollte dann eine entsprechende Vorlage ans Parlament ausgearbeitet werden. 

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt