Papst nimmt Rücktritt des höchsten Schweizergardisten an

Der Kommandant Daniel Anrig verlässt die päpstliche Truppe. Sein Vize dürfte der oberste Verantwortliche für den Schutz von Papst Franziskus werden.

Erhalten einen neuen Chef: Rekruten der Schweizergarde leisten den Eid im Vatikan. (6. Mai 2014)

(Bild: Reuters Tony Gentile)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt