Nur noch 8 von 100 Studierenden erhalten Stipendium

Stipendien sollen jenen, die sich ein Studium nicht leisten können, helfen. Das verlangt die Chancengleichheit. In Wahrheit herrscht in der Schweiz ein Durcheinander. Die Stipendieninitiative soll dies ändern.

Studentinnen und Studenten werden in der Schweiz sehr unterschiedlich von der öffentlichen Hand unterstützt. Entscheidend ist ihre Herkunft und nicht ihre persönliche finanzielle Situation.

(Bild: Keystone)

Christoph Aebischer@cab1ane

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt