«‹No Billag› tönt nach Entlastung»

Der Junfreisinnige Thomas Juch (24) und Laura Zimmermann (26) von Operation Libero treten im Kampf um die No-Billag-Initiative gegeneinander an.

Er würde Dokumentationen vermissen, sie die «Rundschau»: Thomas Juch und Laura Zimmermann. Foto: Doris Fanconi

Wenn es die SRG nicht mehr gäbe – welche Sendung würden Sie vermissen?
Laura Zimmermann: Informationssendungen wie die «Rundschau». Als ehemalige Skilehrerin würde ich auch das Lauberhornrennen vermissen.
Thomas Juch: Dokumentationen. Aber ich gehe davon aus, dass es nicht zu diesem Szenario kommt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt