Leser würden zwei Frauen in den Bundesrat wählen

Geht es nach den Lesern von Bernerzeitung.ch/Newsnetz, werden am 22. September zwei Frauen in den Bundesrat gewählt.

Leser wollen sie im Bundesrat sehen: Simonetta Sommaruga und Karin Keller-Sutter.

Leser wollen sie im Bundesrat sehen: Simonetta Sommaruga und Karin Keller-Sutter.

(Bild: Keystone)

Kommenden Mittwoch wählt die Vereinigte Bundesversammlung zwei neue Mitglieder in die Landesregierung. Würden die Leser abstimmen, könnten sich die amtierenden Bundesrätinnen Micheline Calmy-Rey, Doris Leuthard und Eveline Widmer-Schlumpf über zwei neue Kolleginnen freuen: In einer Onlineabstimmung auf Bernerzeitung.ch/Newsnetz landete SP-Kandidatin Simonetta Sommaruga mit 20,7 Prozent auf dem ersten Platz. Der zweite Bundesratssitz geht an Karin Keller-Sutter (FDP) mit 19 Prozent. Knapp dahinter folgt ihr Parteikollege Johann Schneider-Ammann (18,5 Prozent).

ah

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt